Sölden sucht ein neues Gesicht

Die kommende Skisaison steht wieder vor der Tür. Damit beginnt der Winterspaß auch wieder in Sölden, der beliebten Wintersportregion im Öztal. Auf 146 Pistenkilometern können Skifahrer, Snowboarder und Rodler wieder beste Wintersportbedingungen genießen. Für eine große Werbekampagne sucht das Skigebiet nun ein neues Gesicht.

Das neue Sölden-Testimonial wird gesucht

Jeder kann mitmachen: Das Skigebiet Sölden möchte mit einem sympathischen und vor allem einem echten Gesicht für sich werben. Daher sucht Sölden nun in einer großen Aktion das neue Gesicht 2015. Mitmachen ist ganz einfach:

  • Wer dabei sein will, nimmt einfach ein Selfie von sich auf und postet dieses auf einem oder auf mehreren verschiedenen Sozialen Netzwerken. Mit einer Anmeldung auf selfie.soelden.com nimmt er außerdem am Voting für das Sölden-Gesicht teil.

  • Anschließend teilt er das Bild mit seinen Freunden, mit dem #selfiesoelden.

  • Nun sammeln die Teilnehmer sogenannte Hot Spots: Jeder Like auf Facebook, jeder Re-Tweed auf Twitter und jede Aktivität auf Google+ bringt sie ihrem Ziel, das neue Sölden-Gesicht zu werden, und tollen Prämien einen Schritt näher.

Selfie hochladen und tolle Prämien gewinnen

Neben der Möglichkeit, mit dem eigenen Bild die Skiregion Sölden zu vertreten, warten noch weitere attraktive Prämien auf die Teilnehmer: Für 400 gesammelte Hot Spots werden zum Beispiel Tickets für das Electric Mountain Festival verlost. Wer 250 Hot Spots sammelt und etwas Glück hat, kann einen Skipass für sechs Tage erhalten; mit 80 Hot Spots winken Chancen auf einen Platz beim Gletscher-Spektakel Hannibal. Alle Prämien in der Übersicht gibt es hier.

Es lohnt sich, möglichst viele Freunde zum Mitmachen einzuladen, über die Aktion zu bloggen und kräftig in den Sozialen Netzwerken zu diskutieren. Jede Aktion wird mit Hot Spots bedacht. Ein Blogpost ist beispielsweise 3 Hot Spots wert, eine Empfehlungs-E-Mail an Freunde wird mit 2 Hot Spots belohnt. Für jede Registrierung bei der Kampagne gibt es zum Start schon einmal 5 Hot Spots.

Bildnachweis: Solden snow © Bunny – wikipedia.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)